Close Button direkt Gruppe Logo
Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihrem sozialen Netzwerk.
Facebook
Twitter
Google+
Xing
Linkedin
Please select your language
English
Deutsch
<< Zurück

Freitag, 10. Juni 2011

Innovativ gegen den IT-Fachkräftemangel. Ein Interview mit der direkt gruppe.

Die direkt gruppe, ein Hamburger IT- und Marketing-Dienstleister, sucht als erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe dringend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im IT-Bereich. Kai Petersen, Geschäftsführer der networks direkt, und Andrea Naumann, Personalreferentin der networks direkt, verraten im Interview mit der direkt informiert, dem Kundenmagazin der direkt gruppe, welche Strategien sie im Kampf gegen den akuten Fachkräftemangel entwickelt haben. Dazu gehört auch, sich auf der Firmenkontaktmesse an der Fachhochschule Wedel „Unternehmen an die Hochschule“ am 16.06.2011 den Studierenden vorzustellen.

direkt informiert: Wie viele neue Mitarbeiter sucht die direkt gruppe aktuell?
Kai Petersen: In diesem Jahr hat die direkt gruppe aufgrund ihres anhaltenden Wachstums insgesamt 20 Neueinstellungen geplant: Wir suchen zehn qualifizierte Hochschulabsolventen aus Informatik-Studiengängen und zehn IT-Berater mit Berufserfahrung.

direkt informiert: Welche Strategie verfolgt die direkt gruppe bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern?
Kai Petersen: Wir sind als Aussteller auf Bewerber- und Firmenkontaktmessen an Hochschulen unterwegs, weil wir dort unsere Zielgruppe, die Informatik-Studenten, antreffen. Das Beste an Messen ist, dass wir mit den Bewerbern direkt ins Gespräch kommen. Außerdem nutzen wir die Gelegenheit, uns der Zielgruppe vorzustellen.
Im Anschluss an die Messe legen wir viel Wert auf eine schnelle Kontaktaufnahme mit den Bewerbern, die wir dort kennengelernt haben. Wir laden sie zeitnah zu einem Gespräch ein. Das Arbeitsangebot folgt, wenn die Bedingungen stimmen. Insgesamt achten wir auf einen zügigen Prozess.

direkt informiert: Wie spricht die direkt gruppe Messebesucher an?
Andrea Naumann: Auf den Messen nutzen wir an und um unseren Messestand herum unterschiedliche Mittel für die Zielgruppenansprache: Unser Tipp-Kick-Spiel, das wir zur WM 2010 erstmalig eingesetzt haben, verwenden wir inzwischen sehr erfolgreich als „Eisbrecher“. Ebenfalls positive Reaktionen erhalten wir auf unsere Firmenpräsentation, in der wir den Berufsweg als IT-Berater in der direkt gruppe vorstellen. Zur Unterstützung begleitet uns immer einer unserer jungen Berater, den die Bewerber direkt zu seinen ersten Schritten und Erfahrungen im Berufsleben befragen können.

direkt informiert: Warum ist die direkt gruppe für Bewerber interessant?
Kai Petersen: In der direkt gruppe sitzen drei Unternehmen mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Marketing, IT-Beratung und Software-Entwicklung unter einem Dach. Das bietet neuen Mitarbeitern die Möglichkeit, verschiedene Branchen und Themenbereiche kennenzulernen und auszuprobieren, ohne sich mit der Bewerbung unveränderlich festzulegen.

Die direkt gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen, das jungen Talenten viele Vorteile bietet: Wir pflegen eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und eine Nähe zu den Mitarbeitern, die auch eigene Themen platzieren können.

Unser Ausbildungsprogramm sorgt bei den Absolventen für eine technische und methodische Basisausbildung, während der Einstieg in die Praxis durch Einsätze beim Kunden gewährleistet ist. Darüber hinaus stellen wir jedem Neueinsteiger einen erfahrenen IT-Berater zur Seite, der mit Rat und Tat unterstützt.
Für alle Mitarbeiter stehen Weiterbildungsangebote zur Verfügung, die zum einen aus internen Schulungen bestehen, z.B. im Projektmanagement. Zum anderen bieten wir externe Zertifizierungen und Seminare an, z.B. für ITIL, Omada oder NETIQ.

Außerdem kann in der direkt gruppe jeder Mitarbeiter auch seine eigenen Ideen einbringen. Dafür haben wir den innovativen „Think Tank“ ins Leben gerufen. Mit diesem internen Organisationsbereich hat die direkt gruppe einen Raum für Kreativität geschaffen. Dort können Mitarbeiter Ideen vorgeschlagen, weiterentwickeln und auf ihre Marktfähigkeit hin prüfen. In dem Zusammenhang fand Anfang Mai unsere „Zukunftswerkstatt“ statt, bei der alle Teilnehmenden sich kreativ, innovativ und gleichzeitig zielgerichtet einbringen konnten – die Ergebnisse können sich sehen lassen!

direkt informiert: Worauf kommt es der direkt gruppe bei ihren Messe-Auftritten an?
Kai Petersen: Wir möchten zeigen, dass Arbeit in der direkt gruppe Spaß macht – das drücken wir beispielsweise auch mit dem Tipp-Kick-Spiel aus. Wichtig ist uns, dass jemand aus dem Management mit auf der Messe ist, damit die Bewerber sehen: Wir reden nicht nur von flachen Hierarchien – wir leben sie. Wer an unseren Stand kommt, kann direkt mit einem der Geschäftsführer Kontakt aufnehmen.

direkt informiert: Auf welchen Bewerbermessen war die direkt gruppe 2011 bis jetzt vertreten?
Andrea Naumann: Neuland haben wir dieses Jahr mit der real-IT-y an der Technischen Universität Dortmund und der OUPUT.DD an der Technischen Universität Dresden betreten. Bei beiden waren wir sowohl von der Organisation als auch von der Messe selbst sehr angetan. Weiterhin waren wir schon auf der contacts an der Universität Kiel, über die wir in den letzten Jahren schon viele spätere Mitarbeiter kennengelernt haben. Als nächstes steht die Firmenkontaktmesse an der Fachhochschule Wedel an. Als Mitglied des Wedeler Hochschulbundes sind wir schon seit mehreren Jahren auf der Messe vertreten und freuen uns jedes Jahr darauf.

direkt informiert: Warum sucht die direkt gruppe sogar in Dresden neue Mitarbeiter?
Kai Petersen: Weil die OUTPUT.DD auf Informatiker ausgerichtet ist. Unsere Zielgruppe können wir dort noch besser ansprechen.

direkt informiert: Für welche Positionen sucht die direkt gruppe Mitarbeiter?
Andrea Naumann: Wir suchen Junior Software Entwickler, Junior IT-Berater und neue Kolleginnen und Kollegen mit Berufserfahrung. Allerdings können wir den dringenden Bedarf an erfahrenen IT-Beratern längst nicht in dem benötigten Umfang decken, der Fachkräftemangel ist gravierend.

direkt informiert: Wie geht die direkt gruppe gegen den bestehenden Mangel an Fachkräften vor?
Kai Petersen: Wir schaffen den Junior IT-Consultants die besten Bedingungen, um sich weiterzuentwickeln und zu wirklichen Experten zu werden. Darum sorgen wir auch dafür, dass sie so schnell wie möglich kompetent beim Kunden agieren können. Die Absolventen von heute sind die Experten von morgen, deswegen investieren wir gerne in die Aus- und Weiterbildung unserer Neueinsteiger. Letztendlich hängt die Karriere eines Mitarbeiters von seiner eigenen Leistungsbereitschaft ab: Wir schaffen die entsprechenden Rahmenbedingungen, annehmen muss das Angebot dann jeder selbst.

direkt informiert: Wen wünschen Sie sich als zukünftige IT-Berater?
Kai Petersen: Absolventen, die neugierig auf IT-Themen sind und den Wunsch nach Weiterentwicklung haben. IT-Berater beschäftigen sich mit vielen neuen Themen. Es erwarten sie vielfältige Einsatzgebiete. Ein großes Interesse an den neuesten Technologien sollte ebenfalls vorhanden sein. Wir freuen uns auf spannende Gespräche und interessante Bewerber bei der Firmenkontaktmesse an der FH Wedel!

direkt informiert: Vielen Dank für das Interview!


Über die direkt gruppe
Die direkt gruppe berät, implementiert und betreibt komplexe IT-Infrastrukturen und unterstützt ihre Kunden im Umfeld von Marketing und Kommunikation. Der direkt gruppe gehören mit der networks direkt Gesellschaft für Informationstechnologie mbH, der solutions direkt Gesellschaft für Lösungsentwicklung mbH und der marketing solutions direkt Gesellschaft für innovatives Marketing mbH drei Unternehmen an – mit Hauptsitz in Hamburg sowie der Geschäftsstelle Köln. Die Gruppe ist deutschlandweit für mittelständische und große Unternehmen tätig.

Für weitere Informationen und Bildmaterial:
networks direkt Gesellschaft für Informationstechnologie mbH
Marketing und Kommunikation
Kerstin Lausen
Griegstraße 75
22763 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 88155-282
Fax: +49 (0)40 88155-5200
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
www.direkt-gruppe.de

Folgen Sie der direkt gruppe auf XING:
www.direkt-gruppe.de/xing

Folgen Sie der direkt gruppe auf Facebook:
www.facebook.com/direktgruppe

Für weitere Informationen und Bildmaterial
kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Lausen
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
Tel.: +49 40 88155-282
Fax: +49 40 88155-5200

Kerstin Lausen

Ihre
Ansprechpartnerin

Kerstin Lausen
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
Tel.: +49 40 88155-0
Fax: +49 40 88155-5200

Facebook

Social Media

direkt gruppe
bei Facebook

Newsletter

Aktuelles

Newsletter
abonnieren

Medienspiegel

Aktuelles

direkt gruppe im
Medienspiegel

Publikationen

Über die direkt gruppe

Die direkt gruppe ist mit ihrem integrativen Portfolio und Kompetenzmix ideal am deutschen Markt positioniert. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Steigerung ihrer Wandlungsfähigkeit durch Beratung und Implementierung in den Bereichen Technologie, Prozesse, Organisation, Kommunikation und Kultur. Wir bündeln innovative Lösungen wie Cloud Orchestrierung, Risk- und Compliance-Management, Identity- und Access-Management, Multi-Provider-Steuerung sowie Kollaborations- und Geschäftsprozessintegration als Mehrwert für unsere Kunden.
Branchenschwerpunkte sind Versicherungen, Finanzdienstleister, Handel und Industrie. Der direkt gruppe gehören fünf Unternehmen an: direkt gruppe GmbH, improve direkt GmbH, networks direkt GmbH, solutions direkt AG, marketing solutions direkt GmbH, business solutions direkt GmbH und econet GmbH.
Für die direkt gruppe sind über 250 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Köln, München und Paderboron tätig.
Wir sind strategischer Partner von ServiceNow, Microsoft und Amazon Web Services.