Close Button direkt Gruppe Logo
Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihrem sozialen Netzwerk.
Facebook
Twitter
Xing
Linkedin
Please select your language
English
Deutsch
<< Zurück

Dienstag, 6. Mai 2014

Cloud Intelligenz mit der direkt gruppe / AWS Cloud Summit 2014 in Berlin: Einladung zum Expertengespräch

Auf der AWS Summit 2014 in Berlin, dem Event für Cloud-Computing von Amazon Web Services, präsentiert die direkt gruppe ihr Lösungsangebot „Cloud Intelligenz“. Damit lassen sich die zentralen Herausforderungen von IT-Entscheidern wie das Management von Veränderungen und die Umsetzung von Datenschutz und Datensicherheit bewältigen. Der Kongress findet am 15.5.2014 in Berlin statt.

Hybrid- und Public-Cloud-Lösungen setzen in puncto Kosteneinsparungen, Agilität und Skalierbarkeit neue Maßstäbe. Doch Komplexität und Sicherheitsbedenken bremsen die Cloud-Euphorie momentan. „Dabei ist Cloud und Sicherheit kein Widerspruch mehr“, sagt Thorsten Pelka, Geschäftsführer networks direkt GmbH, ein Unternehmen der direkt gruppe.

„Mit der intelligenten Herangehensweise der direkt gruppe – wir nennen es „Cloud Intelligenz“ – lassen sich Ziele wie Kostensenkung, Skalierbarkeit und Flexibilität in der Cloud erreichen“, so Pelka weiter. Gleichzeitig stellt der Ansatz sicher, dass alle Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit von Anfang an berücksichtigt und erfüllt werden.
Mehr über „Cloud Intelligenz“ erfahren Sie auf www.cloud-intelligenz.de

Sie wollen wissen, wie Unternehmen sich durch „Cloud Intelligenz“ die Vorteile von Cloud-Computing erschließen? In seinem Vortrag „Public Cloud? Aber sicher!“ gibt Thorsten Pelka um 11:30 Uhr am 15.5.2104 erste Einblicke. Gerne vertiefen wir das Thema in einem persönlichen Gespräch. Unsere Experten freuen sich auf Sie.

Wann:
15. Mai 2015, zwischen 8:30 Uhr und 18:00 Uhr
Wo:
Standplatz A7, Sponsorship Area Groundfloor

Unsere Experten:
Karsten Kirsch, Geschäftsführer direkt gruppe GmbH, Vertrieb direkt gruppe
Thorsten Pelka, Geschäftsführer networks direkt GmbH, ein Unternehmen der direkt gruppe, verantwortlich für das Cloud-Portfolio der direkt gruppe
Wolfram Herz, Senior Consultant improve direkt GmbH, ein Unternehmen der direkt gruppe, verantwortlich für die Lösung „Cloud Intelligenz“

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich unter www.aws-summit-berlin.de/registration

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an:
Kerstin Lausen, Marketing und Kommunikation
Tel.: +49 (0)40 88155-282
Fax: +49 (0)40 88155-5200
E-Mail: Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de

Für weitere Informationen und Bildmaterial
kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Lausen
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
Tel.: +49 40 88155-282
Fax: +49 40 88155-5200

Kerstin Lausen

Ihre
Ansprechpartnerin

Kerstin Lausen
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
Tel.: +49 40 88155-0
Fax: +49 40 88155-5200

Facebook

Social Media

direkt gruppe
bei Facebook

Newsletter

Aktuelles

Newsletter
abonnieren

Medienspiegel

Aktuelles

direkt gruppe im
Medienspiegel

Publikationen

Über die direkt gruppe

Die direkt gruppe ist mit ihrem integrativen Portfolio und Kompetenzmix ideal am deutschen Markt positioniert. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Steigerung ihrer Wandlungsfähigkeit durch Beratung und Implementierung in den Bereichen Technologie, Prozesse, Organisation, Kommunikation und Kultur. Wir bündeln innovative Lösungen wie Cloud Orchestrierung, Risk- und Compliance-Management, Identity- und Access-Management, Multi-Provider-Steuerung sowie Kollaborations- und Geschäftsprozessintegration als Mehrwert für unsere Kunden.
Branchenschwerpunkte sind Versicherungen, Finanzdienstleister, Handel und Industrie. Der direkt gruppe gehören fünf Unternehmen an: direkt gruppe GmbH, improve direkt GmbH, networks direkt GmbH, solutions direkt AG, marketing solutions direkt GmbH, business solutions direkt GmbH und econet GmbH.
Für die direkt gruppe sind über 250 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Köln, München und Paderboron tätig.
Wir sind strategischer Partner von ServiceNow, Microsoft und Amazon Web Services.