Close Button direkt Gruppe Logo
Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihrem sozialen Netzwerk.
Facebook
Twitter
Xing
Linkedin
Please select your language
English
Deutsch
<< Zurück

Dienstag, 3. Juni 2014

Online-Karrierebereiche auf dem Prüfstand: Die Erwartungen der Bewerber an Inhalte, Nutzerfreundlichkeit und Technik steigen

Websites sind für die öffentliche Darstellung von Unternehmen heute selbstverständlich. Allerdings gibt es hier einige Mängel, wenn es um die direkte Ansprache der Zielgruppe geht. Besonders im Recruiting bleiben Unternehmen zu oberflächlich. Das zeigt eine Untersuchung der Unternehmensberatung NetFederation zu Corporate Websites großer deutscher Unternehmen (www.corporate-benchmark.de). Firmen bieten zwar zielgruppenspezifische Informationen für künftige Mitarbeiter an, doch 82 Prozent der Unternehmen machen nicht klar, warum der Bewerber sich ausgerechnet bei ihnen bewerben sollte. Angesichts des Fachkräftemangels ein Kardinalsfehler.

„Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Zielgruppen stehen Karriere-Websites heutzutage in direkter Konkurrenz zu zahlreichen attraktiven Online-Angeboten, wie den populären sozialen Netzwerken im Bereich ‚Infotainment‘, aber auch den aufmerksamkeitsstarken Online-Kampagnen großer und kleiner Marken. Wichtig für den Erfolg ist daher ein Zusammenspiel von Inhalten, Gestaltung und technischer Umsetzung, das anderen unterhaltenden Online-Angeboten in puncto Nutzungsgefühl in nichts nachsteht“, sagt Sven Severin, Geschäftsführer der marketing solutions direkt GmbH, einem Unternehmen der direkt gruppe. marketing solutions direkt entwickelt zielgruppenspezifische Karriere-Websites für Unternehmen und setzt diese um.

3 Tipps für die Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Karriere-Website

Stellen Sie Ihre Einzigartigkeit heraus
Warum sollen Bewerber Ihr Unternehmen auswählen? Eine attraktive Arbeitgebermarke ist hier wichtig. Sie kann durch eine lebendige und authentische Darstellung vermittelt werden. Dabei helfen Case Studies und lebendige Geschichten (Stichwort: Storytelling) über das Arbeitsumfeld. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter ihre Success Stories erzählen und über ihre Karrieren im Unternehmen berichten oder ihren Arbeitsplatz beschreiben. Laden Sie auch zu einem lebendigen Dialog ein. Sprechen Sie Ihre Besucher persönlich an. Bieten Sie Interessenten die Möglichkeit, über die Website Fragen an das Unternehmen zu stellen, die natürlich auch zeitig beantwortet werden.

Klarheit ist oberstes Gebot
Besucher, die auf Ihrer Website eine Stelle in Ihrem Unternehmen suchen, sollten auch schnell fündig werden. Denn wer nicht gleich das findet, was er wissen möchte, ist schnell wieder weg. Eine übersichtliche und klar strukturierte Karriereseite ist deshalb wichtig. Die Nutzerführung sollte einfach sein, damit gesuchte Inhalte schnell gefunden werden können. Auch die Gestaltung der Seite sollte, natürlich unter Einhaltung des Corporate Designs, modern und zeitgemäß sein. Hier müssen die Elemente, die das Markenimage transportieren sollen, gut auf die Anforderungen der Nutzerführung abgestimmt werden. Wir nennen diese Abstimmung „Viewsability“. Das heißt: Benutzeroberflächen derart zu gestalten, dass wichtige Usability-Aspekte, Corporate-Design-Vorgaben sowie die Erwartungen der Nutzer an Funktionalität und Design von Websites ins Gleichgewicht gebracht werden.

Ihre Karriereseite sollte immer up to date sein
Zu einer modernen Website gehört auch eine zeitgemäße technische Umsetzung. Achten Sie darauf, dass die Karriereseite für die Darstellung und Nutzung auf mobilen Endgeräten geeignet ist (Stichwort: responsive Design). Für die Generation der Digital Natives sind Share-to-Social-Funktionalitäten und Kommentarfunktionen heute eine Selbstverständlichkeit. Wenn Sie diese Zielgruppe zukünftig für sich gewinnen wollen, sollten deren Erwartungen an eine Karriereseite also erfüllt sein.

Bei der Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Karriere-Website sollten Sie auf Inhalte und Informationen achten, die Ihren Bewerbern einen konkreten Mehrwert versprechen und die Einzigartigkeit der Arbeitgebermarke herausstellen. Wenn Sie diese Inhalte dann in puncto Funktionalität und Design modern präsentieren und einfach nutzbar machen, dann haben Sie im Wettbewerb um Fachkräfte beste Chancen.

Für weitere Informationen und Bildmaterial
kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Lausen
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
Tel.: +49 40 88155-282
Fax: +49 40 88155-5200

Kerstin Lausen

Ihre
Ansprechpartnerin

Kerstin Lausen
Kerstin.Lausen@direkt-gruppe.de
Tel.: +49 40 88155-0
Fax: +49 40 88155-5200

Facebook

Social Media

direkt gruppe
bei Facebook

Newsletter

Aktuelles

Newsletter
abonnieren

Medienspiegel

Aktuelles

direkt gruppe im
Medienspiegel

Publikationen

Über die direkt gruppe

Die direkt gruppe ist mit ihrem integrativen Portfolio und Kompetenzmix ideal am deutschen Markt positioniert. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Steigerung ihrer Wandlungsfähigkeit durch Beratung und Implementierung in den Bereichen Technologie, Prozesse, Organisation, Kommunikation und Kultur. Wir bündeln innovative Lösungen wie Cloud Orchestrierung, Risk- und Compliance-Management, Identity- und Access-Management, Multi-Provider-Steuerung sowie Kollaborations- und Geschäftsprozessintegration als Mehrwert für unsere Kunden.
Branchenschwerpunkte sind Versicherungen, Finanzdienstleister, Handel und Industrie. Der direkt gruppe gehören fünf Unternehmen an: direkt gruppe GmbH, improve direkt GmbH, networks direkt GmbH, solutions direkt AG, marketing solutions direkt GmbH, business solutions direkt GmbH und econet GmbH.
Für die direkt gruppe sind über 250 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Köln, München und Paderboron tätig.
Wir sind strategischer Partner von ServiceNow, Microsoft und Amazon Web Services.