Close Button direkt Gruppe Logo
Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihrem sozialen Netzwerk.
Facebook
Twitter
Xing
Linkedin
Please select your language
English
Deutsch
<< Zurück

Mehr Fakten.
Weniger Bauchgefühl.


Die Balanced Scorecard für kleine und
mittelständische Unternehmen

Die gestiegenen Anforderungen an das Management von kleinen und mittelständischen Unternehmen, insbesondere vor dem Hintergrund sich rasant ändernder Marktbedingungen, machen es notwendig, schnell auf diese Veränderungen zu reagieren. Kennzahlensysteme wie die Balanced Scorecard können hier die nötige Transparenz bringen. Aber steht der Aufwand für die Pflege eines solchen Systems in Relation zu den Ergebnissen? Mehr Fakten. Weniger Bauchgefühl. Die Balanced Scorecard für kleine und mittelständische Unternehmen.

Mehr Fakten. Weniger Bauchgefühl. finden Sie unter anderem bei Amazon.de, im iBookstore und in gut sortierten Buchhandlungen.

ISBN 978-3-8391-3983-7, 2. Auflage, gebundene Ausgabe, 104 Seiten, EUR 19,90; E-Book, 104 Seiten, EUR 9,99 EUR

Autor

Sven Severin, geschäftsführender Gesellschafter der marketing solutions direkt Gesellschaft für innovatives Marketing mbH

Sven Severin, Jahrgang 1977, ist gelernter Werbekaufmann und Diplom Betriebswirt (SGBS) und arbeitet seit 1995 im Bereich Marketing. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit lag schon früh im Online-Bereich. Hier betreute er nationale wie internationale Etats in den Bereichen Medien, Unterhaltungselektronik, Finanzdienstleistungen, Touristik, Industrietechnik und anderen. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf kennzahlengestützten Systemen zur Optimierung von Online-Angeboten.

Neben seiner Tätigkeit als Kundenberater übernahm Sven Severin die Verantwortung als Geschäftsführer für die Online-Sparte einer mittelständischen Werbeagentur in Hamburg. In dieser Zeit befasste er sich im Rahmen seines Studiums an der St. Galler Business School mit der Thematik der Balanced Scorecard.

Seit 2008 ist Sven Severin geschäftsführender Gesellschafter der marketing solutions direkt, einem Unternehmen der direkt gruppe, und ist Mitglied verschiedener Organisationen, u.a. Round Table Deutschland und der Kommission ITK Informations- und Kommunikationstechnologie des Wirtschaftsrates Deutschland – Landesverband Hamburg.