Close Button solutions direkt Logo
Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihrem sozialen Netzwerk.
Facebook
Twitter
Google+
Xing
Linkedin

SharePoint Application Management

Die Akzeptanz einer Anwendung hängt neben der Usability auch von der Verfügbarkeit und der Performance ab. Je mehr Störungen vorkommen oder je langsamer eine Anwendung reagiert, desto unliebsamer arbeiten Mitarbeiter damit. Neben der Störungsfreiheit ist ebenso Hilfestellung für Anwender eine Leistung, die maßgeblich zur Akzeptanz einer Anwendung beiträgt.

Abhilfe kann durch einen professionell organisierten Applikationsbetrieb geleistet werden. Durch eine dauerhafte Überwachung der Systemlandschaft in Kombination mit einer Rufbereitschaft können auftretende Störungen schnell beseitigt werden. Durch fachkundige Berater und persönlichen Kontakt kann Anwendern schnell und unkompliziert geholfen werden.

Remote-Betriebsmodelle machen es möglich, dieses spezielle Know-how auch für den Betrieb von SharePoint anzubieten. Zum einen wird damit das kundeneigene Betriebsteam entlastet, zum anderen bietet dieses Modell meist kostengünstigere, spezialisierte Services bzw. einen höheren Leistungsumfang, als dies mit Eigenleistung möglich ist. Letztlich kann auch der Problematik eines steigenden Fachkräftemangels durch den Bezug von externen Services entgangen werden.

Die Beratungskompetenz von solutions direkt im Fokusthema SharePoint Application Management:


  • Konzeption SharePoint Topologie und Farm Konfiguration, Hochverfügbarkeit und Backup und Recovery
  • Migration und Upgrade von SharePoint Umgebungen
  • Unterstützung bei Hosting-Provider-Wechsel
  • Definition von SLAs und deren Reporting
  • Governance Beratung: Ausarbeitung von Standards, Richtlinien, Anweisungen, Leistungsscheinen
  • SharePoint Farm-Aufbau/-Einrichtung
  • SharePoint Application Management für On-premise-, Hosting-, Cloud- oder Hybrid-Modelle


Praxisbeispiel VIII:
Dokumentenmanagement mit SharePoint

Für einen Kunden aus dem Bereich Kunststoffherstellung hat solutions direkt eine Lotus Notes-Anwendung zur Verwaltung von gelenkten Qualitätsdokumenten (Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen etc.) durch eine neu implementierte, auf SharePoint 2013 basierende Applikation abgelöst. In der Anwendung können Dokumente erstellt und bearbeitet werden, ehe sie einen komplexen Freigabeprozess durchlaufen. Wichtige Funktionen in dieser Lösung sind die Suche nach Dokumenten und mitgeltenden Dokumenten, Nachvollziehbarkeit von Änderungen, Reproduzieren von Revisionsständen, Geltungsbereiche und Berechtigungen sowie Übersetzung und Mehrsprachigkeit.

Praxisbeispiel IX:
Dauerhafte Unterstützung durch SharePoint Expertenwissen

Ein Kunde hat seinen Fokus auf sein Kerngeschäft geschärft und nutzt dabei die IT als internen Dienstleister zur Unterstützung seines Business. Die Fertigungstiefe der IT wurde in diesem Zuge reduziert, Softwareaktualisierung, Life-Cycle-Management oder Anwendersupport ausgelagert. Um sicher zu stellen, dass dabei die zentrale SharePoint-Landschaft durchgängig zur Verfügung steht und die Anwender umfassend und professionell unterstützt werden, hat er sich einen spezialisierten Partner für diese Aufgaben gesucht: Die solution direkt entlastet die IT und übernimmt den kompletten Applikationsservice für die SharePoint-Umgebung. Neben regelmäßig notwendigen Wartungsarbeiten werden auch Störungen beseitigt. Außerdem unterstützt die solutions direkt die Anwender bei Fragestellungen zu SharePoint. Gewünschte Anpassungen oder Modifikationen an der Plattform werden von der solution direkt geplant und durchgeführt.