Close Button direkt Gruppe Logo
Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihrem sozialen Netzwerk.
Facebook
Twitter
Google+
Xing
Linkedin

dg cares


Gemeinsam Freude schenken

Zum 7. Mal unterstützen wir zur Weihnachtszeit mit dg cares wohltätige Organisationen. In diesem Jahr beteiligt sich unser Partnerunternehmen hanseConcept an dieser Spendenaktion. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Unternehmen haben sich für gemeinnützige Initiativen starkgemacht und aus 15 Vorschlägen vier Organisationen ausgewählt, die sie dieses Jahr mit einer Spende unterstützen möchten.

Werden Sie jetzt Teil von dg cares!

Entscheiden Sie mit, wie die Spendensumme von insgesamt 6000 € aufgeteilt wird. Dazu können Sie ab sofort bis zum 30.11.2018 an unserem Online-Voting teilnehmen.

Lassen Sie uns gemeinsam Freude schenken und stimmen Sie jetzt mit ab. So einfach geht’s:

Wählen Sie Ihre favorisierte Organisation und füllen Sie das Teilnahmeformular aus. Sie erhalten dann einen Bestätigungslink per E-Mail. Erst nach Bestätigung Ihrer Teilnahme wird Ihre Stimme gezählt. Wir gehen sorgsam mit Ihren Daten um, geben sie nicht an Dritte weiter und löschen sie nach Ende der Aktion. Weitere Informationen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hand in Hand unterstützen

Unser Partner hanseConcept freut sich über das gemeinsame Engagement ebenso wie die direkt gruppe:
„hanseConcept unterstützt die Aktion dg cares der direkt gruppe von ganzem Herzen. Wir bedanken uns für die Möglichkeit zum partnerschaftlichen Engagement in dieser tollen Aktion und drücken den drei Organisationen ganz fest die Daumen.“

hanseConcept

Die Favoriten 2018



Alexandra Romanowski
Patin
Alexandra Romanowski

Peter Löwenherz e.V.

Dieser gemeinnützige Verein wurde 2016 von Peter ins Leben gerufen. Peter kämpfte in jungen Jahren vier lange Jahre gegen Darmkrebs. Egal wie schlecht es ihm selbst ging, er vergaß nie die Menschen um sich herum. 2015 beschloss er deshalb, das Kinderhospiz „Regenbogenland“ in Düsseldorf mit einer Spendenaktion zu unterstützen. Im Bewusstsein, dass man dem Leben leider nicht mehr Tage geben kann, aber den Tagen definitiv mehr Leben, legte Peter den Grundstein für den Verein. Seine Organisation und die Spenden ermöglichen es, krebskranken Kindern und Jugendlichen kleine und größere Wünsche zu erfüllen, damit sie Tage voller Glück und Freude erleben.

Josefin Wendland
Patin
Josefin Wendland

CaFée mit Herz e.V.

Seit dem Jahr 2000 existiert das CaFée mit Herz im Gesundheitszentrum St. Pauli. Hier werden täglich bis zu 300 Gäste (die Anzahl ist steigend) kostenlos mit Speisen, Getränken und Kleidung versorgt. Ebenfalls angeboten werden Duschen und ärztliche Versorgung für die nicht krankenversicherten Personen.

Die Zielgruppe des CaFée mit Herz sind die armen, arbeits- und obdachlosen Menschen auf St. Pauli. Mitmenschen, die durch die Zusammenlegung von Sozial- und Arbeitslosenhilfe in die Armut abgleiten, gehören auch zur Zielgruppe.

Kristijan Lipic
Pate
Kristijan Lipic

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Seit 2003 kommen Familien mit lebensbegrenzend erkrankten Kindern in die Sternenbrücke. Die individuelle Pflege der Kinder und die Entlastung der gesamten Familie werden seither von allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden ermöglicht. Die Sternenbrücke unterstützt Familien nicht nur bei der Begleitung zum Lebensende, sondern entlastet auch Familien, die sich die Behandlungen ihrer behinderten Kinder nicht leisten können. Auch nach dem Verlust bietet die Sternbrücke Hilfe für die Angehörigen und begleitet die Trauernden. Im Laufe der Jahre wurden vielen Kindern und Jugendlichen schöne Momente mit der Familie und Freunden geschenkt.

Lennart Tunze
Pate
Lennart Tunze

Tiertafel-Hamburg e. V.

Die Tiertafel Hamburg unterstützt bedürftige Haustierhalter, die unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten sind, bei der Versorgung ihrer Lieblinge mit Futter- und Sachspenden. Die Tiertafel ermöglicht es den Betroffenen so, ihre Haustiere – oft der einzige Halt in ihrem Leben – zu behalten.

Die Tiertafel arbeitet eng mit Tierärzten zusammen, die vor allem chronisch kranke Tiere behandeln. Deswegen gibt es neben normalem Futter auch Spezialfutter, Physiotherapie, einen Heilpraktiker und sogar einen Hundefrisör, der besonders bei Hunden mit längerem Fell unerlässlich ist. Auch bei Ernährungs-, Haltungs- und Verhaltensfragen stehen die ehrenamtlichen Helfer den Tierhaltern mit Rat zur Seite.

Stimmen Sie jetzt ab!

Unterstützen Sie, was Ihnen am Herzen liegt, indem Sie für eine der vier Organisationen abstimmen!




Peter Löwenherz e.V.

Erfahren Sie mehr >>



CaFée mit Herz e.V.

Erfahren Sie mehr >>



Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Erfahren Sie mehr >>



Tiertafel-Hamburg e.V.

Erfahren Sie mehr >>
*Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an
*Ja, ich habe den Hinweis zum Datenschutz gelesen


Entschuldigung, Sie haben bereits teilgenommen bzw. diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert.

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Anfrage konnte nicht verarbeitet werden.
Bitte kontaktieren Sie den Webmaster unter callback@direkt-gruppe.de.

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Stimme!

Sie erhalten in Kürze Ihre Bestätigungs-E-Mail.

Hand in Hand unterstützen

hanseConcept

Unser Partner hanseConcept freut sich über das gemeinsame Engagement ebenso wie die direkt gruppe:
„hanseConcept unterstützt die Aktion dg cares der direkt gruppe von ganzem Herzen. Wir bedanken uns für die Möglichkeit zum partnerschaftlichen Engagement in dieser tollen Aktion und drücken den drei Organisationen ganz fest die Daumen.“

Die Favoriten 2018



Alexandra Romanowski
Patin
Alexandra Romanowski

Peter Löwenherz e.V.

Dieser gemeinnützige Verein wurde 2016 von Peter ins Leben gerufen. Peter kämpfte in jungen Jahren vier lange Jahre gegen Darmkrebs. Egal wie schlecht es ihm selbst ging, er vergaß nie die Menschen um sich herum. 2015 beschloss er deshalb, das Kinderhospiz „Regenbogenland“ in Düsseldorf mit einer Spendenaktion zu unterstützen. Im Bewusstsein, dass man dem Leben leider nicht mehr Tage geben kann, aber den Tagen definitiv mehr Leben, legte Peter den Grundstein für den Verein. Seine Organisation und die Spenden ermöglichen es, krebskranken Kindern und Jugendlichen kleine und größere Wünsche zu erfüllen, damit sie Tage voller Glück und Freude erleben.

Josefin Wendland
Patin
Josefin Wendland

CaFée mit Herz e.V.

Seit dem Jahr 2000 existiert das CaFée mit Herz im Gesundheitszentrum St. Pauli. Hier werden täglich bis zu 300 Gäste (die Anzahl ist steigend) kostenlos mit Speisen, Getränken und Kleidung versorgt. Ebenfalls angeboten werden Duschen und ärztliche Versorgung für die nicht krankenversicherten Personen.

Die Zielgruppe des CaFée mit Herz sind die armen, arbeits- und obdachlosen Menschen auf St. Pauli. Mitmenschen, die durch die Zusammenlegung von Sozial- und Arbeitslosenhilfe in die Armut abgleiten, gehören auch zur Zielgruppe.

Kristijan Lipic
Pate
Kristijan Lipic

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Seit 2003 kommen Familien mit lebensbegrenzend erkrankten Kindern in die Sternenbrücke. Die individuelle Pflege der Kinder und die Entlastung der gesamten Familie werden seither von allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden ermöglicht. Die Sternenbrücke unterstützt Familien nicht nur bei der Begleitung zum Lebensende, sondern entlastet auch Familien, die sich die Behandlungen ihrer behinderten Kinder nicht leisten können. Auch nach dem Verlust bietet die Sternbrücke Hilfe für die Angehörigen und begleitet die Trauernden. Im Laufe der Jahre wurden vielen Kindern und Jugendlichen schöne Momente mit der Familie und Freunden geschenkt.

Lennart Tunze
Pate
Lennart Tunze

Tiertafel-Hamburg e. V.

Die Tiertafel Hamburg unterstützt bedürftige Haustierhalter, die unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten sind, bei der Versorgung ihrer Lieblinge mit Futter- und Sachspenden. Die Tiertafel ermöglicht es den Betroffenen so, ihre Haustiere – oft der einzige Halt in ihrem Leben – zu behalten.

Die Tiertafel arbeitet eng mit Tierärzten zusammen, die vor allem chronisch kranke Tiere behandeln. Deswegen gibt es neben normalem Futter auch Spezialfutter, Physiotherapie, einen Heilpraktiker und sogar einen Hundefrisör, der besonders bei Hunden mit längerem Fell unerlässlich ist. Auch bei Ernährungs-, Haltungs- und Verhaltensfragen stehen die ehrenamtlichen Helfer den Tierhaltern mit Rat zur Seite.

Gemeinsam Freude schenken:
Teilen Sie die Aktion!